Software für die Röntgeninspektion

<p>Für manuelle und halbautomatische Röntgeninspektionssysteme gedacht ist das Softwarepaket XMC von Viscom.

Für manuelle und halbautomatische Röntgeninspektionssysteme gedacht ist das Softwarepaket XMC von Viscom. Es ist in die einheitliche Benutzeroberfläche VVP (ViscomVisionPilot) eingebunden, mit der alle Inspektionssysteme des Unternehmens, auch die optischen, bedient werden. Die Echtzeit-Bildverarbeitungs-Funktion verbessert die Inspektionsbilder und stellt sie verzögerungsfrei im »Livebild« dar, ohne dass es zusätzlicher Tastatureingaben bedarf. Ein umfangreiches Teach-in-Modul für die Erzeugung automatischer Prüfabläufe ist vorhanden. Per Drag&Drop kann der Anwender die Positionier- und Analysewerkzeuge zusammenstellen. Das vereinheitlichte Softwarekonzept garantiert die Verknüpfung mit etablierten Softwaremodulen von Viscom. Last but not least ermöglicht XMC die Nutzung des µCT-Moduls, mit dem sich das dreidimensionale Volumenmodell eines Prüfteils per Computertomografie erzeugen, darstellen und analysieren lässt.

Viscom
###www.viscom.de###