Sensorreihe misst in rauen Umgebungen

Die Feldinstrumente der »Heavy Duty«-Serie von Müller gibt es als Temperatur-, Druck-, Differenzdruck-, und Füllstandssensoren.

Sie sind mit unterschiedlichen Transmitterbestückungen (mit HART-Protokoll), mit Display und allen gängigen Prozessanschlüssen verfügbar. Das HART-Tool ist ein grafisches, menügeführtes Bedienprogramm zur Inbetriebnahme, Konfiguration, Signalanalyse, Datensicherung, Linearisierung der Kennlinie und Dokumentation des Gerätes. Das Aluminium-Druckgussgehäuse entspricht der Schutzklasse IP65.