Rood übernimmt Microtec

Die Rood Testhouse International N.V. (Rood Technology) hat die in Stuttgart ansässige Microtec GmbH übernommen. Zusammen bildet sich damit ein 17,5-Mio-Euro-Unternehmen im Bereich der Test-Dienstleistung mit knapp 165 Mitarbeitern.

Rood Technology ist ein im Bereich der Bauelemente-Test-Dienstleistung, des Test-Engineering, der Fehleranalyse und der Qualifikations-Strategien europaweit tätiger Anbieter, beheimatet in den Niederlanden.

Microtec hat sich als unabhängiges Testhaus vor allem in den Bereichen der Optoelektronik und der allgemeinen Halbleiter-Testtechnik für "Fabless Manufacturer" etabliert.

Aus dem Management von Microtec werden Reinhard Pusch als CSO (Chief Sales Officer) und Vice-President sowie Hans-Peter Neuber als  COO (Chief Operating Officer) unter dem neuen Firmendach tätig sein.

Rood Technology hatte im Jahre 2007 einen Umsatz von rund 9,5 Mio. Euro, Mictrotec etwa 8 Mio., zusammen ergibt sich ein 17,5-Mio-Euro-Unternehmen. Beide Führungsteams sehen in der Übernahme eine optimale Angebots-Synergie.