Robuste Isolationsprüfer

Mit den Modellen »1507« und »1503« hat Fluke zwei leicht bedienbare, robuste und kompakte Isolationsprüfer auf den Markt gebracht. Sie stellen mehrere Prüfspannungen bereit und eignen sich für Fehlersuche, Inbetriebnahme und vorbeugende

Mit den Modellen »1507« und »1503« hat Fluke zwei leicht bedienbare, robuste und kompakte Isolationsprüfer auf den Markt gebracht. Sie stellen mehrere Prüfspannungen bereit und eignen sich für Fehlersuche, Inbetriebnahme und vorbeugende Instandhaltung. Modell »1507« bietet eine Funktion zur automatischen Berechnung des Polarisationsindex und des dielektrischen Absorptionsgrads sowie eine Vergleichsfunktion, die wiederholende Test vereinfacht.

Mit dem Gerät lassen sich Isolationswiderstände bis zu 10 GOhm messen, mit Ausgangsspannungen von 50 bis 1000 V. Modell »1503« ermittelt Widerstände bis 2 GOhm mit 500 oder 1000 V. Beide Geräte haben eine Durchgangs- testfunktion mit einem Prüfstrom von 200 mA. Zum Lieferumfang gehört ein schneller Tastkopf.


Fluke
info@de.fluke.nl
Telefon: (069) 2222-202-00