Puls erhält „Award for Technology Leadership“

Der Stromversorgungsanbieter Puls hat den diesjährigen Frost&Sullivan Award for Technology Leadership für seine Leistungen auf dem Markt der DIN-Schienen-Netzteile erhalten.

„Unter den wenigen Firmen, die ihre F&E-Aktivitäten erfolgreich in ihre Produkte einfließen lassen, hebt sich die Puls als Technologieführer auf dem Feld der DIN-Schienen-Netzteile heraus. Ihre effektive F&E hat sie befähigt, Kosten und Abmessungen ihrer Produkte stark zu reduzieren. Darüber hinaus, während die Wettbewerber größere Module für dieselbe Ausgangsleistung liefern, bietet die Puls kleinere, umweltfreundliche und ergonomisch geformte Netzteile mit höherem Wirkungsgrad, längerer Lebensdauer und besseren Gesamtbetriebsdaten an“, heißt es im Schlussplädoyer der Jury zum Erhalt der Auszeichnung.