Präzisions-Signalanalysator

Einen Präzisions-Signalanalysator, der einen Rest-Jitter von deutlich unter 100 fs und Kanalbandbreiten bis 35 GHz aufweist, hat Agilent präsentiert.

Damit eignet sich das Messgerät für die Verifikation und Validierung von Komponenten und Systemen für elektrische Hochgeschwindigkeitskommunikation. Das Plug-in-Modul »86108A« erweitert die Produktfamilie »86100C DCA-J«. Das Gerät enthält eine Taktrückgewinnungsschaltung in Hardware, weshalb der 86108A direkt auf ein unsymmetrisches oder symmetrisches Signal mit eingebettetem Takt triggern kann; ein separater Triggereingang ist nicht erforderlich. Das integrierte Triggersystem funktioniert auch bei Signalen mit Spread-Spectrum-Clocking.