Optischer Spektrumanalysator

Für Forschung und Entwicklung, aber auch für Produktionstests aktiver und passiver optoelektronischer Bauelemente eignet sich der optische Spektrumanalysator AQ6370 von Yokogawa. Er bietet eine

Für Forschung und Entwicklung, aber auch für Produktionstests aktiver und passiver optoelektronischer Bauelemente eignet sich der optische Spektrumanalysator AQ6370 von Yokogawa. Er bietet eine Wellenlängenauflösung von 0,02 nm, eine Close-In-Dynamic von 62 dBc bei ±0,4 nm und eine Multimodefaser-Kompatibilität bis GI 62,5/125 µm. Pulslicht-Messfunktionen sind ebenso vorhanden wie Ethernet-, GPIB- und USB-Schnittstellen. Der Messbereich eines Sweeps umfasst 50.000 Messpunkte.

Zu den automatisierten Funktionen gehören Go/No-Go-Tests, automatische Analysefunktionen und Makroprogrammierungen. Das Gerät ist kompatibel zum Programmierstandard SCPI. Sein interner Speicher fasst 128 MByte und nimmt somit bis zu 5000 Messungen auf.


Yokogawa Measurement Technologies
info@yokogawa-mt.de
Telefon: (08152) 9310-0