Optischer Empfänger

Die optischen Empfänger der Serie RP 4xx von ODM (Vertrieb: Laser Components) zeichnen sich durch ihre kleine Bauform und einfache Bedienung aus.

Der RP 460 misst optische Signale in den Wellenlängen 850, 1300, 1310, 1490 und 1550 nm. Per Knopfdruck kann der Anwender zwischen den Wellenlängen umschalten. Modellabhängig sind bis zu 1000 Messwerte pro Wellenlänge speicher- bzw. per USB-Schnittstelle auf einen Computer übertragbar. Alternativ sind sie auf dem integrierten Display in den Einheiten mW, dBm und dB abzulesen.

Alle Empfänger der Serie verfügen über einen universellen 2,5-mm-Anschluss und eignen sich damit für alle gängigen Steckersysteme.