Montage von Geräten überwachen

<p>Die Qualitätsdatenmanagement- und Prozessoptimierungs-Software »Compass« von SPEA verfügt jetzt auch über ein eigenständiges Modul zur Konfiguration und Montagekontrolle kompletter Geräte.

Die Qualitätsdatenmanagement- und Prozessoptimierungs-Software »Compass« von SPEA verfügt jetzt auch über ein eigenständiges Modul zur Konfiguration und Montagekontrolle kompletter Geräte. Das Modul ist völlig unabhängig einsetzbar und nicht auf die Elektronikfertigung beschränkt. Es überwacht die Montage der Geräte und überprüft dabei, ob Montage- und Arbeitsanweisungen vollständig und in der korrekten Reihenfolge ausgeführt werden. Verriegelungsmechanismen sorgen dafür, dass nur für das Projekt zugelassene Baugruppen und Einzelteile in vorgegebenen Arbeitsschritten verwendet und montiert werden. Der Einbau von »Fail-Baugruppen« oder ein »Vergessen« einzelner Arbeitsschritte ist ausgeschlossen. Anwender können die Arbeits-, Inhalts- und Montageanweisungen frei konfigurieren und als Geräteprojekt abspeichern, was den universellen Einsatz des Moduls gewährleistet. Die Anweisungen umfassen alle Baugruppen, Einzelteile und Arbeitsschritte.

SPEA
###www.spea-ate.de###