modularHiL jetzt mit EXAM-Schnittstelle

Berner & Mattner hat sein skalierbares Testsystem modularHiL mit einer Schnittstelle zum Testautomatisierungssystem EXAM von Audi/Volkswagen ausgestattet.

Das so entstandene Echtzeit-HiL-Prüfsystem (Hardware-in-the-Loop) erlaubt es, gleichzeitig AUTOSAR-Softwarekomponenten, ASCET- und MATLAB/Simulink-Modelle in EXAM-Testfällen zu nutzen. Zugleich bildet die Echtzeitplattform eine gute Grundlage für eine effiziente Ergänzung von EXAM um durchgängige MiL- und SiL-Szenarien.

Zusammen mit der Betriebssoftware »Messina« ermöglicht das modularHiL-Echtzeitsystem eine einfache Konfiguration von Umgebungsmodellen sowie der HiL-Hardware und gewährleistet die Echtzeitausführung aller beteiligten Modelle. Die Umgebung erfasst und skaliert alle Simulatorsignale in einem Signalpool als so genannte Echtzeitmessung und visualisiert diese z.B. als Zeit- oder Zeigerdarstellung.