Messwerte per SMS verschickt

Für Anwender, die viel unterwegs sind und dennoch Messwerte oder Alarmzustände überwachen müssen, ist eine batteriebetriebene, fernprogrammierbare SMS-Telemetrieeinheit interessant.

Die kleine Box im Vertrieb der Dr. Schetter BMC GmbH ist mit vier Eingängen (als Analog- oder Digitaleingänge konfigurierbar) ausgerüstet; sie ist unter dem Namen "IN4MA-Metron"für unter 500 Euro erhältlich und sie verschickt Warnmeldungen und Messwerte in SMS-Form direkt an ein Handy oder an einen zentralen Server.
Eine integrierte Lithiumbatterie soll einen völlig wartungsfreien Betrieb über fünf Jahre hinweg ermöglichen, und das sogar noch bei der Versorgung externer Sensoren. Zum Einsatz kommt die Box dort, wo keine Stromversorgung zur Verfügung steht, also z.B. bei der Überwachung von Füllständen in Tanklagern oder als Alarm-Melder in Gebäuden oder an Maschinen.
Die Einheit kann vor Ort über das integrierte Display oder per SMS-Nachricht fernkonfiguriert werden; spezielle Programmierkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich.