Messumformer mit 23 Bit Auflösung

Hesch Schröder erweitert seine Modul-Palette für das modulare Ein-/Ausgabesystem »IMOD« um den kompakten Messumformer HE 5861.

Er wertet direkt angeschlossene Widerstands-Dehnungsmessstreifenbrücken mit 23 Bit Auflösung aus. Die Speisung für die Messbrücke erfolgt aus dem Modul heraus, wobei der Anwender bis zu vier Lastzellen für industrielle Wägeaufgaben anschließen kann. Zur Auswertung stehen ein Analog-Universal-Ausgang (14-Bit-Auflösung) mit parallelem Strom- und Spannungssignal sowie zwei Relais zur Grenzwertüberwachung zur Verfügung.