Messrechner für den Fahrzeugeinsatz

Der robuste Messrechner »Romulus« von Caesar ist speziell für den Einsatz bei Fahrversuchen konzipiert.

Er ist mit Anschlüssen für USB, Ethernet, CAN und PCMCIA ausgestattet, daneben sind nahezu beliebig viele weitere Schnittstellen möglich. Rüstet man ihn optional mit einem multibandfähigen Mobilfunk-Modem aus, eignet er sich auch für den weltweiten, dezentralen Flotteneinsatz: Dabei übernehmen die Softwaremodule »RemusWEB« und »RemusNET« sowohl den Verbindungsaufbau als auch die Kontrolle über den Datentransfer vom Mobilsystem zu einem zentralen FTP-Server via Internet.

Der Rechner arbeitet bei Temperaturen von -40 bis +85 °C. Sein hochauflösendes Display mit Touchscreen und variabler Befestigung – entweder direkt am Rechner oder mit Saugnapfhalterung am Fenster – sowie schockfeste Festplatten bis zu 160 GByte runden das System ab.