MEMS-Sensoren für Gasfluss und Druck

Die Sensirion AG hat die Produktion der MEMS-Gasfluss- und Differenzdruck-Sensoren auf 8-Zoll-Wafer-Handling erweitert.

Das Unternehmen kann so nicht nur große Volumina, sondern auch attraktive Preise sicherstellen. Eine wichtige Rolle spielt die mehrfach patentierte CMOSens-Technologie, denn mit dieser lassen sich auf kleinstem (Halbleiter-)Raum integrierte intelligente Systeme realisieren.

Dank eingebauter Selbsttests können diese Sensoren unter anderem in sicherheitsrelevante Anwendungen integriert werden - beispielsweise in Anwendungen der Medizintechnik oder in die Steuerung von Gasbrennern.

Sensirion AG
Tel. (+41 - 44) 3 06 40 00
www.sensirion.com