Leistungsmesser für Umrichtersysteme

Für Messungen an Anlagen mit »neuen Energietechniken« ausgelegt ist der kompakte Analysator 3390 von Hioki (Vertrieb: ASM).

Mit einer Genauigkeit von bis zu ±0,16 Prozent und einer Frequenzbandbreite von DC über 0,5 Hz bis 100 kHz ermöglicht er mit entsprechenden Stromsensoren von 0,4 bis 500 A Messungen an vier Kanälen. Sein Spannungsbereich ist mit 15 bis 1500 V spezifiziert.

Er misst die Grundparameter Spannung, Strom, Wirk-/ Blind-/Scheinleistung mit Leistungsfaktor, Phasenwinkel und Frequenz und ermöglicht zudem Messungen bis zur 100. Oberschwingung. Zudem vermisst er die mechanische Leistung von 10 bis 100.000 U/min (6-polige Ausführung) sowie den energetischen Wirkungsgrad. Dabei erfasst er Drehmoment, Umdrehungen und Schlupf.