Kompakter Profilsensor

Im kompakten Gehäuse mit integriertem Controller steckt der Profilscanner scanControl 2710 von Micro-Epsilon. Der Sensor erkennt und verfolgt u.a. Winkel, Stufen und Positionen.

Ist der Sensor mittels Setup-Software parametriert, läuft das System im Standalone-Betrieb. Dank des integrierten Controllers kann der Sensor die Datenaufnahme, Profilberechnung und Messwertgenerierung bei vollem Messfeld und voller Auflösung mit 100 Hz vornehmen.

Ein Ausgabemodul für Hutschienenmontage konvertiert die Daten in gängige Feldbussysteme. Die Profilinformationen werden über eine statische Laserlinie erreicht, die auf die Messobjektoberfläche projiziert wird. Das diffus reflektierte Licht wird über eine Optik auf einer Sensor-Matrix abgebildet. Der Sensor berechnet aus dem Kamerabild Profildaten und daraus die relevanten Kennwerte.