Kfz-Diagnosesystem: Stark am Bus

Von Göpel electronic kommt unter der Bezeichnung smartCAR ein Hardware-Interface für vielfältige Test- und Diagnoseanwendungen in der Kfz-Elektronik heraus, das über ansteckbare Transceivermodule die Kommunikationsschnittstellen CAN, LIN, K-Line nutzbar macht.

Die Systemanbindung erfolgt über eine USB-2.0-Schnittstelle. Das sehr kompakte Modul ist echtzeitfähig und kann unabhängig vom PC-Betriebssystem arbeiten.

Durch den eigenen Mikrocontroller kann es autonom jede Art von Buszugriff am Prüflingssystem realisieren. Das Interface ist je nach Anwenderapplikation konfigurierbar, durch den modularen Aufbau können auch zukünftige Transceiver-Typen unterstützt werden.