Für Intermodulations-Messungen

IFR bietet jetzt Version 2.5 seiner Intermodulations-Anwendungs-Software für den 2,4-GHz-Signal-Analysator 2309. Sie vereinfacht und automatisiert die komplizierten und zeitaufwendigen Intermodulations-Messungen. Die FFT-Analysefunktion

IFR bietet jetzt Version 2.5 seiner Intermodulations-Anwendungs-Software für den 2,4-GHz-Signal-Analysator 2309. Sie vereinfacht und automatisiert die komplizierten und zeitaufwendigen Intermodulations-Messungen. Die FFT-Analysefunktion steht für schnelle und genaue Messungen bereit, mit welchen ein Dynamikbereich erreichbar ist, der nach Firmenangaben weit über den Möglichkeiten und der Geschwindigkeit herkömmlicher Spektrumanalysatoren liegt. Version 2.5 wird kostenlos mit allen neuen 2309 mitgeliefert. Ein Upgrade für bestehende Geräte ist verfügbar. IFR E-Mail: [98]info@ifrsys.de, Telefon: (08131) 2926-0, Telefax: (08131) 2926-130