Flexibler Transientenrecorder

Über ein 14,1-Zoll-TFT-Display und einen 2,8-GHz-Pentium-4-Prozessor verfügt der Transientenrecorder »TransCom-RuggedX« von MF Instruments. Versorgungsspannungen von 90-230 V AC und 12-32 V DC machen

Über ein 14,1-Zoll-TFT-Display und einen 2,8-GHz-Pentium-4-Prozessor verfügt der Transientenrecorder »TransCom-RuggedX« von MF Instruments. Versorgungsspannungen von 90-230 V AC und 12-32 V DC machen ihn ebenso flexibel wie die optionale UPS-Funktion, die autonome Messungen unabhängig von der Versorgungsspannung ermöglicht.

Mit dem internen Akkupack beträgt die Messzeit bis zu 20 Minuten. Das Gerät bietet 1024 MByte RAM, eine 80-GByte-Festplatte, ein DVD-CD-RW-Laufwerk, ein Diskettenlaufwerk sowie eine 100-MBit-Ethernet- und eine USB-2.0-Schnittstelle. 80 MHz Abtastrate, 14 bzw. 16 Bit Auflösung und neun Messbereichen von ±50 mV bis ±50 V (bzw. 100 mV bis 70 V) verhelfen dem Anwender zu genauen Messungen.


MF Instruments
Telefon: (07433) 9898-0