Ethernet- und USB-Gerätetreiber

National Instruments (NI) hat neue LabVIEW-Gerätetreiber vorgestellt, mit denen sich über Ethernet und USB viele Messgeräte steuern lassen. Der Anwender kann jetzt mit ihnen beispielsweise die DSOs der Serie »WaveMaster«, »WavePro«,

National Instruments (NI) hat neue LabVIEW-Gerätetreiber vorgestellt, mit denen sich über Ethernet und USB viele Messgeräte steuern lassen. Der Anwender kann jetzt mit ihnen beispielsweise die DSOs der Serie »WaveMaster«, »WavePro«, »WaveRunner« und »WaveSurfer« von LeCroy über Ethernet ansprechen sowie die Signal- und Funktionsgeneratoren der Serie AFG3000 von Tektronix über USB, Ethernet und GPIB. Insgesamt stellt das »Instrument Driver Network« von NI über 4000 LabVIEW- und LabWindows/CVI-Treiber für Geräte von über 200 Herstellern bereit.


National Instruments
Telefon: (089) 7413130