Erste 1-HE-19-Zoll-Oszilloskope

Agilent Technologies hat die ersten Digitaloszilloskope im 1-HE-19-Zoll-Format vorgestellt. Sie entsprechen Klasse C der LXI-Spezifikation, was sie für automatische Testsysteme in der Fertigung prädestiniert.

Die Geräte der Baureihe DSO6000L mit Bandbreiten von 100 MHz, 500 MHz oder 1 GHz sind technisch von den Serien DSO6000A und MSO6000A (Mixed Signal Oscilloscope) abgeleitet, zu denen sie vollständig softwarekompatibel sind. Anwender können folglich in der Entwicklungs- und Designverifikations-Phase ein DSO6000A- oder MSO6000A-Scope mit Display, Knöpfen und Tasten nutzen und bei Beginn der Fertigung problemlos auf ein Mitglied der Familie DSO6000L umsteigen. Die während der Entwicklungsphase erstellten Softwaremodule und Testroutinen lassen sich dabei weiterverwenden.

Auf der electronica ist Agilent in Halle A1, Stand 606, vertreten. Mehr über die Geräte lesen Sie in der »Markt&Technik-Ausgabe 45 vom 10. November auf Seite 60.