EMV-Simulation: Virtuelle Modelle analysieren

Die »CST Studio Suite« von CST umfasst CSTs Programme zur elektromagnetischen Simulation. Darin sind unterschiedliche Softwareprogramme enthalten, darunter auch die »CST Microwave Studio«, mit der Anwender 3D-Simulationen von Hochfrequenz-Bauteilen wie Antennen, Filtern oder Kopplern erstellen können.

Die »CST-EM-Studio«-Software ist für niederfrequente und statische Anwendungen ausgelegt. »CST Particle Studio« dient zur Berechnung der Dynamik geladener Teilchen, »CST Design Studio« zur Synthese und zur Simulation von Schaltkreisen.

Das Unternehmen hat nun zwei neue Programme hinzugefügt: »CST PCB Studio« und »CST Cable Studio« zur Analyse der Signal- und Leistungsintegrität und zur Simulation von EMV-Effekten auf PCBs, Leitungen und Kabeln.