Digital-I/O-USB-Modul

Kaum größer als eine Handfläche ist das Digital-I/O-USB-Modul DT-9817R aus der »ECONseries« von Data Translation. Es bietet acht galvanisch isolierte digitale Eingänge mit einem Spannungsbereich von 3 bis 32 V

Kaum größer als eine Handfläche ist das Digital-I/O-USB-Modul DT-9817R aus der »ECONseries« von Data Translation. Es bietet acht galvanisch isolierte digitale Eingänge mit einem Spannungsbereich von 3 bis 32 V und acht ebenfalls galvanisch getrennte Digitalausgänge, die jeweils eine Spannung bis 30 V bzw. Ströme bis 400 mA liefern. An die Eingangskanäle kann der Anwender beispielsweise Bewegungsmelder, Taster, Schalter, TTI-Signale oder fotoelektrische Sensoren anschließen. Die Ausgänge können AC- und DC-Lasten schalten, etwa Solid-State- und elektromechanische Relais sowie Motorsteuerungen. Die galvanische Isolation beträgt 500 V. Anschließen lassen sich die Signale mittels industrietauglicher Schraubklemmen. Ein 32-Bit-Counter/Timer mit interner oder externer Clockrate, der Betriebsmodi wie Ereigniszählung und Frequenzmessung ermöglicht, rundet den Funktionsumfang des Moduls ab. Data Translation E-Mail: [103]info@datx.de, Telefon: (07142) 9531-0, Telefax: (07142) 9531-13