Bis zu 99 Messsignale im Blickfeld

Der Messgeräte-Hersteller Ahlborn bietet mit dem ALMEMO 5690-2 einen Daten-Logger, mit dem sich Messsignale aufzeichnen und auswerten lassen.

Die Sensoren werden über "intelligente" Anschlussstecker oder Klemmleisten mit dem Gerät verbunden. Die Programmierung erfolgt menügeführt über ein Display oder über einen PC. Dabei kann der Anwender die Linearisierung der Sensor-Signale selbst programmieren.

Die Zahl der Eingänge liegt, je nach Ausführung, zwischen 9 und 99, diese sind von der Stromversorgung galvanisch getrennt. Für die Digitalisierung der anlogen Signale wird ein hoch auflösender 24-bit-A/D-Umsetzer verwendet. Als Messwert-Speicher kommt eine Multi-Media-Card zum Einsatz.