Analog-Eingangskarte

Über acht isolierte differenzielle Kanäle verfügt die Analog-Eingangskarte PXI-4224 von National Instruments (Vertrieb: AMC Analytik und Messtechnik). Als PXI-Karte eignet sie sich für PXI- und

Über acht isolierte differenzielle Kanäle verfügt die Analog-Eingangskarte PXI-4224 von National Instruments (Vertrieb: AMC Analytik und Messtechnik). Als PXI-Karte eignet sie sich für PXI- und CompactPCI-Systeme. Ihre Kanäle bieten eine maximale Eingangsspannung von ±10 V DC und eine Auflösung von 16 Bit.

Das Board hat eine Summenabtastrate von 200 kHz und ist mit Windows XP/2000/NT als Betriebssystem und LabVIEW Real-Time als grafischer Entwicklungsumgebung einsetzbar. Über die Triggerbusleitungen lässt sich der Zeitpunkt, an dem eine Datenerfassung beginnt, mit zwei oder mehr Karten im PXI-Bus-System synchronisieren. Neben umfangreicher Treibersoftware gehört das Programm »VI-Logger Lite data-logging« zum Lieferumfang.


AMC Analytik und Messtechnik
info@amc-systeme.de
Telefon: (0371) 38388-0