500-MHz-Logikanalysator im USB-Format

Eine Samplingfrequenz von max. 500 MHz (in Abstufungen bis 100 Hz) bietet Deditecs neuer USB-Logikanalysator USB-LOGI-500.

Der Analysator tastet insgesamt 36 Kanäle mit einer Speichertiefe von 4096 Samples pro Kanal ab. Ein von 1/8 bis 7/8 einstellbarer Pre-Trigger ermöglicht eine Aufzeichnung auch vor dem eingestellten Triggerzeitpunkt. Der Anwender kann zwei Triggerebenen für jeden Kanal einstellen, beide sind über ein separates Menü miteinander kombinierbar.

Untergebracht ist der USB-LOGI-500 in einem robusten Gehäuse mit den Abmessungen 117 x 79 x 47 mm. Per USB kommuniziert er mit dem PC, darüber bezieht er auch seine Spannungsversorgung.

Der Preis: 198 Euro zzgl. MwSt.