Mercury Research: AMD gewinnt Marktanteile

Laut einem Bericht von Mercury Research konnte AMD im vierten Quartal 2005 in allen Segmenten beachtliche Marktanteile gewinnen.

AMDs Marktanteil bei x86-Prozessoren betrug im vierten Quartal 2005 21,4 Prozent. Verglichen mit dem dritten Quartal 2005 (17,7 Prozent), entspricht dies einer Steigerung um 21 Prozent.

AMDs Marktanteil bei x86-Prozessoren für Server betrug im vierten Quartal 2005 16,4 Prozent. Verglichen mit dem dritten Quartal 2005 (12,7 Prozent), entspricht dies einer Steigerung um 29 Prozent.

AMDs Marktanteil bei Desktop-Prozessoren betrug im vierten Quartal 2005 24,3 Prozent. Verglichen mit dem dritten Quartal 2005 (20,4 Prozent), entspricht dies einer Steigerung um 19 Prozent.

AMDs Marktanteil bei Mobile Prozessoren betrug im vierten Quartal 2005 15,1 Prozent. Verglichen mit dem dritten Quartal 2005 (12,2 Prozent), entspricht dies einer Steigerung um 24 Prozent.

AMDs vorläufiger Anteil am Gesamtmarkt für das Kalenderjahr 2005 betrug 18,2 Prozent. Verglichen mit 2004 (15,8 Prozent), entspricht dies einer Steigerung um 15,2 Prozent.