Renesas Electronics POL-Wandler im sehr kleinen Gehäuse

Die RAA20770X-Serie von Mini-POL-Wandlern (Point of Load) von Renesas Electronics besteht aus sechs Bausteinen für drei verschieden hohe Ströme: 15, 10 und 5 A.

Die Bausteine zeichnen sich durch extrem kleine Gehäuse, durch einen Betriebsmodus für geringe Lasten und durch einen hohen Wirkungsgrad bei geringen Lasten aus.

Für die angegebenen Ströme gibt es jeweils zwei Varianten, eine mit 5-V-LDO und eine ohne LDO. Dank des Wafer-Level-Packaging fällt die Gehäusegröße im Vergleich zu konventionellen 6 x 6 mm großen QFN-Gehäusen um 75 Prozent kleiner aus. Die Gehäuse zeichnen sich außerdem durch einen Wärmewiderstand zwischen Gehäuse und Junction-Bereich von lediglich 1 °C/W aus, so dass sich der Aufwand zur Kühlung deutlich reduziert.

Bei geringer Last wird die Schaltfrequenz reduziert, um die Verluste zu minimieren. Die Bausteine können schnell auf Stromansteige reagieren und erlauben ein Design mit nur wenigen externen Komponenten. Die Bausteine erreichen von geringer bis großer Last hohe Wirkungsgrade (RAA207701GBM/Eingang:12 V/Ausgang: 3,3V: 89 % @ 10mA, 95 % @ 4 A, 92 % @ 10A).

Renesas hat seine POL-Wandler außerdem mit Schutzfunktionen gegen zu hohe Ströme, Spannungen und Temperaturen ausgestattet.