ITK-Media Summit 2017 Der Neandertaler in uns

"Genialität und Bescheidenheit" in persona: Die Referenten Matthäus Hose (links, Verlagsleiter WEKA FACHMEDIEN) und Prof. Matthias Spörle (Privatuniversität Schloss Seeburg) beim obligatorischen Abschluss-Selfie nach dem Vortrag.
"Genialität und Bescheidenheit" in persona: Die Referenten Matthäus Hose (links, Verlagsleiter WEKA FACHMEDIEN) und Prof. Matthias Spörle (Privatuniversität Schloss Seeburg) beim obligatorischen Abschluss-Selfie nach dem Vortrag.

»Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler - Märkte ändern sich, Menschen nicht!«, so der bewusst provokant gesetzte Titel des diesjährigen ITK-Media Summit, der am 18. Mai in den Räumlichkeiten der WEKA FACHMEDIEN bei München stattfand. Die Veranstaltung in Bildern.

Am Donnerstag, dem 18. Mai 2017, hieß es zum sechsten Mal in Folge in den Verlgsräumen der WEKA FACHMEDIEN: “Herzlich willkommen zum ITK-Media Summit!” Rund 100 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Der Fachvortrag von Matthias Spörrle, Professor für Wirtschaftspsychologie, und von WEKA FACHMEDIEN-Verlagsleiter Matthäus Hose stand dieses Mal unter dem markigen Titel “Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler – Märkte ändern sich, Menschen nicht!”.

Gar nicht so weit hergeholt diese These: Stammen doch etwa ein bis vier Prozent des heutigen menschlichen Erbguts vom Neandertaler – zumindest was Menschen nichtafrikanischer Abstammung angeht. Von diesem Basiswissen ausgehend starteten die Referenten ihren “evolutionäreren” Schlagabtausch in gewohnt kurzweiliger Manier. Lachen und lernen konnte man den in folgenden 80 Minuten so einiges: Von “Was will mein Kunde wirklich?” (überleben unter anderem) bis “Was hat das Paarungsverhalten von Schafen mit dem Produkt-Portfolio zu tun?” (Abwechslung macht den Unterschied) wurden wichtige Aspekte des menschlichen Kundendaseins erörtert und videotechnisch in Szene gesetzt. Abschließend konnte noch die alles entscheidende Frage geklärt werden, warum so viele Leute ihr Essen fotografieren. Antwort: Der Mensch ist ein soziales Tier.

Nach dem Vortrag konnten sich die Teilnehmer beim traditionellen Grillen im verlagseigenen Biergarten verköstigen lassen – sommerliche Temperaturen inklusive. Somit bot der Summit für die Teilnehmer die ideale Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. In diesem Sinne: Wir freuen uns schon auf den nächsten Summit!

Bilder: 82

ITK-Media Summit 2017

Bei bestem Wetter fand am 18. Mai der alljährliche ITK-Media Summit mit launigem Vortrag und angeregtem Networking statt.

Der ITK-Media Summit 2017 im Video