Vertriebsvereinbarung CommsAudit-Stromversorgung bei Tactron erhältlich

Die in Martinsried ansässige Tactron Elektronik vertreibt ab sofort auch die Hochleistungsstromversorgung CA703600-24-1 von Communications Audit UK Limited (kurz: CommsAudit).

Bei niedrigen EMV-Werten stellt die neue CommsAudit-Stromversorgung 100 A bei 24 VDC für Rack-Systeme zur Verfügung. Dabei wartet sie mit einer dreifachen Redundanz und einer hohe Effizienz auf, ebenso mit einer aktiven Lastverteilung und Hot-Swap-fähigen Modulen für einen kontinuierlichen Betrieb.

Die Stromversorgung verfügt über mehrere Hochleistungsausgänge, die den gängigen militärischen Standardverbindern entsprechen und einzeln überspannungsgeschützt sind. Sie hält die EMV-Standards EN 61204:3, EN 55022, EN 55024, EN 61000-3-2 und EN 61000-3-3 ein, wodurch sie sich auch für den Einsatz in EMV-sensitiven Umgebungen eignet.

Fernsteuerung über Ethernet- und RS232-Schnittstelle sowie ein integrierter Selbsttest (BITE) gehören zur Standardausstattung.