Produktionsausweitungen Tastenabdeckung statt LED-Träger

Gleich vier Hersteller von Saphir-Wafern und -Ingots in Taiwan erhöhen bzw. erweitern ihre Produktion, um den überraschend steigenden Bedarf zu decken.

Saphir-Wafer werden üblicherweise als Träger für GaN-Schaltungen von LEDs und Leistungselektronik genutzt. Da dies nicht gerade eine günstiges Material ist, versucht die Elektronikindustrie auf das günstigere SiC oder reines Silizium umzusteigen. Daher wurde langfristig nicht mit einem Anstieg der Produktionskapazitäten für Saphir-Wafer gerechnet. Jetzt ist aber eine Anwendung hinzugekommen, die etliche Planungen über den Haufen geworfen hat: Die Home-Taste des neuen iPhone 5s braucht für seinen integrierten Fingerabdruck-Scanner eine Saphir-Scheibe als Abdeckung und bindet so unerwartet Herstellungskapazitäten. Darauf reagieren jetzt Crystalwise Technology, Crystal Applied Technology, Procrystal Technology sowie USI Optronics und erhöhen ihre Produktion.