Distec Schwer entflammbare Monitore

Schwer entflammbar sind Distecs gemäß DIN EN 13501-1 klassifizierten POS-Line-Monitore mit Diagnolen von 31,5 bis 54,6 Zoll.
Schwer entflammbar sind Distecs gemäß DIN EN 13501-1 klassifizierten POS-Line-Monitore mit Diagnolen von 31,5 bis 54,6 Zoll.

Distec hat seine POS-Line-Monitorserie um Rauchgas- und Brandlast-optimierte Geräte erweitert. Sie sind nun klassifiziert gemäß DIN EN 13501-1 für das Brandverhalten von Bauprodukten nach Klasse B-S1, d0.

»Weil eine entsprechende Norm für Monitore nicht existiert, haben wir unsere Monitore nach DIN EN 13501-1 zum Brandverhalten von Baustoffen untersuchen lassen«, erläutert Werner Schubert, Geschäftsführer der Distec GmbH. Das Zertifikat für die Sonderlösung der POS-Line-Familie mit integriertem PC auf Basis des AMD-Prozessors Ontario und mit SSD-Festplatte bestätigt, dass die Monitore schwer entflammbar sind und im Brandfall nahezu keine Rauchentwicklung oder brennendes Abtropfen bzw. Abfallen von Teilen entsteht. Der Einsatz der Monitore ist nun überall dort möglich, wo strenge Brandschutzauflagen gelten wie auf Fluchtwegen, in Treppenhäusern und gegenüber von Fahrstühlen.

Die Brandlast des optimierten POS-Line-Monitors beträgt in Abhängigkeit von der Bildschirmdiagonale 30,20 kWh (31,5 Zoll), 36,85 kWh (42 Zoll), 39,57 kWh 46 Zoll) und 45,67 kWh (54,6 Zoll).