Kaohsiung Opto-Electronics Robustes 10-Zoll-TFT-Display im 8:3-Format

Im weiten Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C lässt sich KOEs robuster 10-Zöller einsetzen.
Im weiten Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C lässt sich KOEs robuster 10-Zöller einsetzen.

KOEs 10,3 Zoll großes TFT-Displaymodul TX26D206VM0BAA aus der Rugged+-Serie hat HD-Auflösung (1920 x 720 Pixel) und ein Seitenverhältnis von 8:3.

Dank IPS-Technologie ermöglicht das Breitbild-Display einen horizontalen und vertikalen Betrachtungswinkel von jeweils 176 Grad ohne Beeinträchtigung der Farbtreue. Weitere Merkmale des TX26D206VM0BAA sind das Kontrastverhältnis von 1000:1 und die Helligkeit von 1000 cd/m2. Die Lebensdauer des LED-Backlights ist mit 70.000 Stunden angegeben.

Die LVDS-Datenschnittstelle mit zwei Kanälen und 50 Stiften unterstützt 8-Bit-RGB, das eine Farbpalette mit bis zu 16,7 Millionen Farben ermöglicht. Einsetzen lässt sich das 430 g schwere, 259,0 x 111,4 x 14,2 mm große Displaymodul im Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C.

Konzipiert wurde das Displaymodul für Anwendungen, in denen der Betrieb unter extremen Temperaturen, Erschütterungen und Vibrationen gefragt ist. Dauzu zählen Branchen wie Industrie, Automotive, Medizin, Luft-/Raumfahrt und Marine.

Das Rugged+-TFT-Displaymodul TX26D206VM0BAA ist ab sofort über die Vertriebskanalpartner von KOE wie Data Modul und MSC Technologies erhältlich.