Display Solution Mini-Displayleisten für den Retailbereich

Ladenregale adressiert Display Solution mit seinen schmalen Mini-Displayleisten, die diverse Interfaces haben.
Ladenregale adressiert Display Solution mit seinen schmalen Mini-Displayleisten, die diverse Interfaces haben.

Als digitalen Kundenmagnet direkt am Point-of-Purchase bezeichnet Display Solution die 2. Generation seiner Displayleisten Shelfvision. Mit diversen Schnittstellenoptionen eignen sich die schmalen LCD-Module im silber-eloxierten Design für Ladenregale.

Die Displayleisten erlauben eine flexible Anordnung und Kombination exakt angepasst an die Bedürfnisse im Retailbereich. Das eigenentwickelte MultiiFace-Controller-Board bietet diverse Schnittstellen für eine optimale Installation/Integration in bestehenden Umgebungen. Neben HDMI oder optionaler USB-Schnittstelle ist auch LAN/WLAN möglich. Für Stand-alone-Anwendungen ist MultiiFace auch optional mit SD-Card oder USB-Stick zu betreiben. Starter-Kits erleichtern den Einstieg in die jeweilige Anwendung.

Shelfvision ist CE/FCC-zertifiziert und vorbereitet für IP54, also auch geeignet für Anwendungen in feuchten Umgebungen wie Kühlregalen. Die Standardschiene wird geschützt durch ein Sicherheitsglas, ist aber auch für die Integration in Embedded-Anwendungen als Open Frame ohne Glas erhältlich.