Mit Schutzart IP67f und IP69K LED-Weitwinkel-Maschinenleuchten

Die LED-Maschinenleuchten »LF1D« und »LF2D« von Idec Elektrotechnik gibt es nun auch als Weitwinkeltypen.
Die LED-Maschinenleuchten »LF1D« und »LF2D« von Idec Elektrotechnik gibt es nun auch als Weitwinkeltypen.

Idec Elektrotechnik ergänzt die LED-Maschinenleuchten »LF1D« und »LF2D« um Weitwinkeltypen zur hellen und homogenen Ausleuchtung großer Bereiche innerhalb Maschinen.

Sowohl LF1D für Oberflächenmontage als auch LF2D für bündigen Einbau werden in schmaler (1 x 10 LED) und breiter (2 x 7 LED) Ausführung angeboten. Mit einer Beleuchtungsstärke von bis zu 1450 lx in 1 m Entfernung zählen sie zu den hellsten ihrer Klasse bei einem gleichzeitig sehr niedrigen Energiebedarf von nur maximal 12,5 W.

Die LF2D mit Schutzart IP67f sind öl-, staub- und wasserresistent, die LF1D mit Schutzart IP69K halten darüber hinaus sogar Hochdruckreinigern stand. Bei 25°C Umgebungstemperatur erzeugen die LED nach 50.000 Betriebsstunden noch mindestens 70 Prozent ihrer Anfangshelligkeit, was einen wartungsfreien Betrieb über viele Jahre ermöglicht. Optional sind die LED-Leuchten auch mit Linsen aus Polycarbonat (IP67) lieferbar. Für die LF1D für Oberflächenmontage bietet IDEC Montagewinkel an, die zwischen 0° und 90° verstellt werden können. Die LF1D/2D-Serie wird mit 24 V DC bei Umgebungstemperaturen zwischen -30 °C und +55 °C betrieben.