AUO/Data Modul AG Industrielles 27- und 32-Zoll-Industriedisplay mit UHD-Auflösung

Für den Einsatz im OP eignet sich AUOs farbgetreues 32-Zoll-TFT-LC-Display mit einer Helligkeit von 800 cd/m2.
Für den Einsatz im OP eignet sich AUOs farbgetreues 32-Zoll-TFT-LC-Display mit einer Helligkeit von 800 cd/m2.

Eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel bietet AUOs 32-Zoll-TFT-LC-Display, das nun in Musterstückzahlen bei Data Modul erhältlich ist. In Volumes lieferbar ist ab sofort das auf der electronica 2016 präsentierte 27-Zoll-Display ebenfalls mit UHD-Auflösung.


Adressiert werden mit den beiden industriellen Großformat-Displays vorrangig Anwendungen in der Medizinbranche. Hier ist der Bedarf nach großformatigen und zudem hochauflösenden, professionellen Displays laut Data Modul stark steigend. Mit einem Farbraum von 95 % NTSC sind beide »8-Bit + Hi-FRC«-Panels extrem farbgenau und somit für den Einsatz im OP und in der Intensivmedizin besonders geeignet. Im Vergleich mit bisherigen Modellen bieten die UHD-Panels statt 1920 x 1080 Pixel eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel bei einer Helligkeit von 800 cd/m2.

Mit dem Feature Frame Rate Control (FRC) werden fehlende Farben durch schnelles Hin- und Herschalten der Pixel zwischen zwei Farbwerten dynamisch erzeugt. Dadurch können Flüssigkristallbildschirme mehr Farbabstufungen anzeigen, als es ein TN-Panel eigentlich zulässt. Bei der TN-Technologie beträgt die Farbtiefe normalerweise 6 Bit, 64 Farbstufen pro Farbe. Um diese Farbauflösung zu verbessern, arbeitet das FRC-Verfahren mit Dithering und interpoliert die Farben von benachbarten Pixeln zu einem dazwischen liegenden Farbwert.