Distronik GmbH Industrie-Einbaumonitore mit PCAP-Touchscreen

Langzeitverfügbar sind Distroniks industrielle PCAP-Touch-Einbaumonitore, die sich auch hinter einer bis zu 5 mm dicken Glasfront einsetzen lässt.
Langzeitverfügbar sind Distroniks industrielle PCAP-Touch-Einbaumonitore, die sich auch hinter einer bis zu 5 mm dicken Glasfront bedienen lassen.

Auch mit Handschuhen bedienbar sind die Industrie-Einbaumonitore mit PCAP-Touchscreen von Distronik. Die Bildschirmdiagonalen der sechs Monitore erstrecken sich von 15 bis 24 Zoll.

Dank der robusten Bauweise eignen sich die einfach integrierbaren Industriemonitore von Distronik für den Dauereinsatz in rauer Umgebung. Die in Deutschland gefertigten, langlebigen PCAP-Monitore sind kurzfristig lieferbar und zeichnen sich überdies dürch Langzeitverfügbarkeit aus.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Monitor sich auch noch hinter einer bis zu 5 mm dicken Glasfront einsetzen lässt. Dabei hilft eine Justage-Software, um etwa die Empfindlichkeit einzustellen.