Everlight Hauchdünne IR-Senderdioden

Everlights »IR92-01C/L491/2R« eignet sich für sehr unterschiedliche Applikationen.
Everlights »IR92-01C/L491/2R« eignet sich für sehr unterschiedliche Applikationen.

Everlight Electronics erweitert sein Infrarot-Angebot um die hauchdünne 940-nm-Topview-Infrarotsenderdiode »IR92-01C/L491/2R«. Dieser SMD-Baustein eignet sich für Anwendungen mit hoher Ausgangsleistung, engen Abstrahlwinkeln und wenig Platz.

Das mit 2 mm x 1,4 mm sehr kleine MidLED-Gehäuse der neuen 940-nm-IR-Topled weist eine sehr flache Bauhöhe von nur 0,7 mm aus. Hierdurch eignet sich die IR92-01C für platzbeengte Produkte aller Art wie Tablets oder Smartphones. Mit einer Durchlassspannung von 1,3 V bei 20 mA, einer Strahlungsintensität von 25mW/sr bei 70 mA und einem engen Abstrahlwinkel von 45° für eine größere Ausgangsstrahlung ohne Linse eignet sich die Senderdiode für IR-Datenübertragungsanwendungen fast jeder Art. Dazu zählen außer Fernsteuerungen auch Näherungssensoren, Nachtsichtgeräte sowie optische oder Hightech-Touchpanels. Weitere Anwendungen sind Lichtvorhänge oder Lichtschranken, Trübungssensoren und Münzzähler.