Conrac/Data Modul Extrem helles 55-Zoll-Display für Außeneinsatz

Conracs 55-Zoll-Display für den Außeneinsatz hat eine Helligkeit von 2500 cd/m2 und lässt sich ohne Dimmen bei Temperaturen zwischen -30 und +50 °C einsetzen.
Conracs 55-Zoll-Display für den Außeneinsatz hat eine Helligkeit von 2500 cd/m2 und lässt sich ohne Dimmen bei Temperaturen zwischen -30 und +50 °C einsetzen.

Eine hohe Helligkeit von 2500 cd/m2 erzielt Conracs Outdoor-Display mit einer Bilddiagonalen von 55 Zoll, sodass auch bei direkter Sonneneinstrahlung die Ablesbarkeit nicht beeinträchtigt wird.

Eine weiteres Highlight ist die Kombination eines speziellen Frontglases in Verbindung mit der Optical-Bonding-Technologie, einer Kernkompetenz von Conracs Mutter Data Modul. Das für den Außeneinsatz gefertigte Frontglas garantiert neben dem Schutz gegen IR- und UV-Strahlung minimale Reflexionsverluste, wodurch sich die Ablesbarkeit weiter verbessert. Mittels Optical Bonding ist das TFT-Panel direkt mit dem Frontglas verbunden.

Beim direkten Optical Bonding wird der Luftspalt zwischen Frontglas und TFT-Panel durch einen vollflächig aufgetragenen, optisch transparenten Kleber ersetzt, wodurch sich die einzelnen Reflexionsebenen verringern. Dies führt zu einer deutlichen Verbesserung des Kontrasts und der Helligkeit. Weitere Vorteile des Optical Bonding sind die die höhere Robustheit, die verringerte Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit, Staub und Temperaturschwankungen und die Verlängerung der Lebensdauer.

Eine große Herausforderung bei der Entwicklung von Outdoor-Displays besteht in der Kombination aus hohen Umgebungstemperaturen und High Brightness, die dann auch den Betrieb unter Volllast garantieren. Bei vielen derzeit erhältlichen Geräten muss das Backlight bei direkter Sonneneinstrahlung und erhöhter Temperatur gedimmt werden, um die Innentemperatur zu senken und das Display somit weiter betreiben zu können. Gelöst hat Data Modul dieses Problem mit einem integrierten Wärme-Management-System. Folglich kann das Display in Umgebungen von +50 °C und unter direkter Sonneneinstrahlung betrieben werden, ohne dass das Dimmen des Backlights erforderlich ist. Das ebenfalls integrierte Beheizungssystem ermöglicht überdies den Betrieb bei Temperaturen von bis zu -30 °C.