Namenswechsel Aus Tianma NLT Europe wird Tianma Europe

Im Zuge einer globalen Vereinheitlichung firmiert Tianma in Europa künftig als Tianma Europe.
Im Zuge einer globalen Vereinheitlichung firmiert Tianma in Europa künftig als Tianma Europe.

Tianma Microelectronics‘ 100-prozentige Europa-Tochter streicht das NLT aus ihrem Namen und heißt ab Juli 2017 nur noch Tianma Europe GmbH.

Sitz der Europaniederlassung des chinesischen Display-Herstellers Tianma ist weiterhin Düsseldorf. Als Grund für die Namensänderung nennt Geschäftsführer Peng Cui die weltweite Vereinheitlichung des Firmennamens.

Um global den Brand zu stärken, werden auch andere regionale Niederlassungen die Firmennamen ändern: Die japanische Tochter NLT Technologies firmiert künftig als Tianma Japan, aus Tianma NLT USA wird Tianma America.

Die Namensänderungen haben laut Peng Cui keine Änderung des Portfolios zur Folge, auch beim Support und der Organisationsstruktur bleibt alles wie gehabt.