Densitron Alec Reader wird Group Technology Director

Zuletzt arbeitete Alec Reader als Berater vor allem im Bereich der Nano- und Opto-Elektronik mit dem Zepler-Institut der Universität von Southampton zusammen.
Zuletzt arbeitete Alec Reader als Berater vor allem im Bereich der Nano- und Opto-Elektronik mit dem Zepler-Institut der Universität von Southampton zusammen.

Als neuer Group Technology Director wird Dr. Alec Reader Densitrons Produkt- und Projektmanagement sowie umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte federführend leiten.

Überdies zeichnet Reader hauptverantwortlich für den Bereich Technologieentwicklung beim Display-Spezialisten Densitron.

Als derzeitiger Vorsitzender der JEMI UK Ltd, der Semiconductor Supply Chain Trade Association, verfügt Reader laut Duncan Johns, Group Managing Director bei Densitron, »über ausgezeichnete Kenntnisse in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung von Produkten, die auf der Anwendung von Technologien für die Herstellung von Halbleiterbaugruppen basieren«.

Zuletzt arbeitete Reader als Berater vor allem im Bereich der Nano- und Opto-Elektronik mit dem Zepler-Institut der Universität von Southampton zusammen. Außerdem beriet er als Direktor des »Nanotechnology Knowledge Transfer Network« der britischen Regierung diverse Regierungs- und NGO-Gremien, was auch die Vergabe von finanziellen Mitteln für förderungswürdige Nanotech- und fortchrittliche Halbleiter-Sektoren beinhaltete.