Kaohsiung Opto-Electronics 6,4-Zoll-TFT-Display mit XGA-Auflösung

Das Kontrastverhältnis von 800:1 und die extrem hohe Helligkeit von 1400 cd/m2 sind Highlights von KOEs 6,4-Zoll-TFT-Display-Modul.
Das Kontrastverhältnis von 800:1 und die extrem hohe Helligkeit von 1400 cd/m2 sind Highlights von KOEs 6,4-Zoll-TFT-Display-Modul.

Weite Betrachtungswinkel und eine Auflösung von 1024 x 786 Pixel bietet KOEs 6,4-Zoll-TFT-Display TX16D201VM0BAB im 4:3-Format.

Das LTPS-TFT-Display (Low Temperature Poly-Silicon) gewährleistet dank IPS-Technologie selbst bei vertikalen und horizontalen Betrachtungswinkeln von 170 Grad eine sehr gute Farbsättigung und Bildstabilität. Das Kontrastverhältnis von 800:1 und die extrem hohe Helligkeit von 1400 cd/m2 sorgen für eine helle, scharfe Darstellung von Bildern. Die weiße LED-Hintergrundbeleuchtung ist mit einer Helligkeitshalbwertszeit von 70.000 Stunden spezifiziert.

Die 1-Kanal-LVDS-Datenschnittstelle mit 20 Stiften unterstützt 8-Bit-RGB und ermöglicht eine Farbpalette von bis zu 16,7 Millionen Farben. Das 170 g schwere Display-Modul lässt sich im Temperaturbereich zwischen -30 und +80 °C einsetzen.

Beim TX16D201VM0BAB mit Abmessungen von 153 x 118 x 8,7 mm beträgt der aktive Display-Bereich 129,8 x 97,3 mm. Im Vergleich mit KOEs 6,5-Zoll-VGA-Displaymodul TX17D02VM2CAA (640 x 480 Pixel) erhöht sich die Pixeldichte von 123 auf 200 ppi.

Zu den typischen Anwendungen des 6,4-Zöllers zählen  medizinische Bildgebungssysteme, Überwachungsmonitore und tragbare Test- und Messgeräte. Das TX16D201VM0BAB ist ab sofort über Vertriebspartner wie MSC Technologies und Data Modul erhältlich.