KOE Europe 5-Zoll-TFT-Modul als kostengünstige Alternative zu IPS-Displays

Eine kostengünstige Alternative zu IPS-Displays ist KOEs 5,0-Zoll-TFT-Display-Modul TX13D06VM5BAA in »IPS like«-Ausführung.
Eine kostengünstige Alternative zu IPS-Displays ist KOEs 5,0-Zoll-TFT-Display-Modul TX13D06VM5BAA in »IPS like«-Ausführung.

KOEs neues 5,0-Zoll-TFT-Display-Modul TX13D06VM5BAA mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und einem Seitenverhältnis von 16:9 ist dank »IPS like«-Ausführung eine kostengünstige Alternative zu IPS-Displays.


Mark Stephenson, General Manager von KOE Europe, zufolge gibt es einen »ansteigenden Bedarf von hochqualitativen Displays, die eine stabile Farbwiedergabe über einen weiten Blickwinkel bieten«. Gerade für graphische Benutzeroberflächen in embedded und industriellen Applikationen sei die Farbstabilität der Darstellung von »großer Notwendigkeit«. Im Vergleich mit IPS-Displays (In-Plane Switching) stelle das TX13D06VM5BAA mit einer optischen »IPS like«- Darstellung, basierend auf der TN-TFT-Technologie, eine »kostengünstige Alternative« dar. Mit dieser Technologie werde auch über den erweiterten Blickwinkel von 80 Grad in allen Richtungen eine stabile Farbwiedergabe gewährleistet.

Überdies sorgen die Helligkeit von 800 cd/m2, das Kontrastverhältnis von 400:1 und die matte Polarisationsfolie für eine »exzellente« optische Darstellung. Das LED-Backlight ist mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden bei halber Helligkeit spezifiziert Die 40-Pin-CMOS-Schnittstelle unterstützt 6-Bit-RGB mit einer Farbpalette von bis zu 262.000 Farben. Einsetzen lässt sich das TX13D06VM5BAA im weiten Temperaturbereich von -30 bis +80 °C.

Mit dem 5,0-Zoll-TFT-Modul erweitert KOE seine Familie von »IPS like«-Displays mit Diagonalen von derzeit 5,7 bis 10,4 Zoll. Das TX13D06VM5BAA ist über KOEs Distributionspartner wie Data Modul und MSC Technologies in Europa erhältlich.