Kistler Wechsel in der Geschäftsbereichsleitung

Dr.-Ing. Oliver Schnerr, Vertriebsleiter der Division Industrial Process Control (IPC), übergibt die Leitung des strategischen Geschäftsfelds Plastics an Herrn Dr.-Ing. Robert Vaculik.
Dr. Oliver Schnerr, Vertriebsleiter der Division Industrial Process Control (IPC), übergibt die Leitung des strategischen Geschäftsfelds Plastics an Dr. Robert Vaculik.

Dr. Robert Vaculik ist neuer Leiter des Geschäftsfelds »Plastics« der Kistler-Gruppe. Er übernimmt die Position von Dr. Oliver Schnerr, der ab April 2014 die Vertriebsleitung der Division Industrial Process Control (IPC) vom Standort Tokio, Japan aus betreuen wird.

Schnerr führt diese Position bereits seit zwei Jahren von Winterthur in der Schweiz aus und hat bislang gleichzeitig den Geschäftsbereich Plastics geleitet. Diese Leitung übergibt er nach nunmehr zwölf Jahren an seinen Nachfolger.

Die Kistler-Gruppe hat in den vergangenen Jahren ihre Präsenz in Asien stark erweitert. Als Vertriebsleiter der Division IPC wird Schnerr an ausgewählten Standorten in Asien die Verkaufsorganisation weiter ausbauen, um die Vertriebstätigkeiten in den jeweiligen Märkten zu stärken. »Unser erklärtes Ziel ist es, weltweit einen einheitlichen Standard zu etablieren, der die lokalen Kundenbedürfnisse ins Zentrum setzt«, so Schnerr.