Automatische optische Inspektion Viscom stellt Nachfolger für AOI-System vor

Die S3088 flex von Viscom
Die S3088 flex von Viscom

S3088 flex heißt das Nachfolgemodell des AOI-Systems S3088-III von Viscom. Das flexible Prüfkonzept mit skalierbarer und modularer Sensorik ermöglicht eine zuverlässige, schnelle Baugruppeninspektion vom Prototypen bis zur Großserie.

Der Leistungsumfang ist weitestgehend identisch mit dem S3088-III – mit einigen praxisgerechten Erweiterungen. So sind ein I7-Rechner und ein Touch-Screen-Monitor Standard. Höhere Rechenleistungen und optionaler Betrieb der neuen Viscom-Inspektionssoftware vVision, welche Ende des Jahres verfügbar sein wird, sind eingebaut. Bessere Zugänglichkeit, modernere Komponenten und ein flexibles Konzept bei 100-prozentiger Inspektionskompatibilität machen das S3088 flex zukunftssicher.

Die Auslieferung erfolgt ab ca. Juni 2011.