Keyence Vielseitiges 3D-Koordinatenmessgerät

3D-Koordinatenmessgerät der XM-Serie von Keyence
3D-Koordinatenmessgerät der XM-Serie von Keyence

Mit praxisgerechten Neuerungen wartet das 3D-Koordinatenmessgerät XM-1200 von Keyence auf. Eine davon ist das breite Sichtfeld, das nun auch das Messen großer Bauteile ermöglicht.

Die Messpunkte sind unabhängig vom Antastwinkel zu setzen, und dank der kompakten Bauweise kann das System überall als Tischgerät aufgestellt werden – was den flexiblen Einsatz auch außerhalb des Messraums erlaubt.

Die Anforderungen an die Umgebung sind minimal, …

...so ist das Gerät beispielsweise auch in nicht klimatisierten Räumen vollwertig nutzbar, und auch kleine Erschütterungen durch den alltäglichen Maschinenbetrieb beeinflussen es nicht.

Ein weiteres Hauptmerkmal des XM-1200…

...ist der flexible Messtaster, der mittels Infrarotmarkierern die Raumposition erfasst. Der in verschiedenen Größen und Längen verfügbare Taststift ermöglicht eine Vielzahl unterschiedlicher Messungen. Der Winkel des Taststifts ist stufenweise veränderbar, und auch die Möglichkeit, einen zweiten Messtaster zeitgleich anzuschließen, optimiert die Anwenderfreundlichkeit und verkürzt die Messzeiten. 

Einen guten Überblick verschafft…

...die im Messtaster integrierte Kompaktkamera. Eine Kombination aus Realität und virtueller Welt verknüpft das tatsächliche Aussehen des Messobjektes mit einem virtuellen Abbild des Bauteils. So behält sowohl erfahrenes als auch ungeübtes Personal den Überblick über die Messung.

Ein weiteres Feature des neuen Modells…

...ist der verschiebbare Messtisch – er ermöglicht es zum einen, größere Bauteile als bisher zu vermessen, zum anderen erlaubt er ein noch flexibleres Antasten.

Das neue System von Keyence ist einfach und intuitiv bedienbar. Ein leicht verständliches Grundlagenmenü, kombiniert mit der Möglichkeit, Messungen abzuspeichern, vereinfachen die Wiederholbarkeit von Messungen auch für ungeübte Anwender.

Durch die automatisierte Erfassung…

...von Messdaten lassen sich prozessrelevante Auswertungen und Messprotokolle effizient erzeugen.