»Control 2011« Sonderschau »Berührungslose Messtechnik«

Die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« wird auf der »Control 2011« auf ca. 200 qm in Halle 1 zu finden sein.

Auch auf der »Control 2011« in Stuttgart wird es wieder die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« geben. Zum siebten Mal in Folge sollen dort innovative und zukunftsweisende Systeme, die mit berührungslosen Messverfahren arbeiten, vorgestellt werden.

Mögliche Technologien können z.B. Lichtschnitt, Streifen­pro­jektion, Photogrammetrie, Weißlichtinterferometrie, Holographie sowie konfokale Mess­verfahren sein, oder auch Messtechniken, die im nicht-sichtbaren Teil des Wellenlängenspektrums arbeiten, wie z. B. Thermographie, Röntgen oder Terahertz-Messtechnik. Weil die Konfektion bedarfsgerechter Messsysteme auch von der vorausschauenden Entwicklung und Verfügbarkeit geeigneter Sensoren, Kameras und Komponenten abhängt, bietet die Sonderschau auch diesem Bereich Raum zur Vorstellung zukunftsweisender Lösungen.

Koordiniert und organisiert wird die Sonderschau von der Fraunhofer-Allianz Vision, unterstützt wird sie von der P.E. Schall GmbH. Firmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die Interesse an einer Teilnahme haben, können bis zum 1. November 2010 einen Exponatvorschlag mit Titel und kurzer Beschreibung bei der Fraunhofer-Allianz Vision (vision@fraunhofer.de) einreichen.