Messtechnik / Sensorik Rheintacho übernimmt Ergeca

Ergeca heißt nun Rheintacho Vision Systems
Ergeca heißt nun Rheintacho Vision Systems

Die Rheintacho Messtechnik GmbH expandiert. Dazu hat der Freiburger Messtechnik- und Sensorik-Spezialist die Aktivitäten der französischen Ergeca (RGK Video Systems) übernommen und sie in die neu gegründete Rheintacho Vision Systems S.A.S. mit Sitz in Buhl/Frankreich überführt.

Geschäftsführer von Rheintacho Vision Systems werden Tom Korchak und Elmar Lackermaier. Korchak, bislang Geschäftsführer bei Ergeca, bleibt zudem in gleicher Funktion weiterhin tätig bei Spring Coating Systems, dem bisherigen Eigentümer der Ergeca. Elmar Lackermaier ist Prokurist bei Rheintacho Messtechnik und leitet den Bereich Entwicklung und Forschung.

Die Rheintacho Messtechnik GmbH beschäftigt sich seit 1901…

...mit der Drehzahl als entscheidender Steuergröße für maschinelle Prozesse. Das Unternehmen produziert Drehzahlsensoren, Handtachometer, Stroboskope, Drehzahlgeber, Anzeiger und Schaltgeräte. Am Firmensitz in Freiburg sind über 70 Mitarbeiter beschäftigt. Eigene Entwicklungs-, Produktions- und Montageabteilungen sorgen für schnelle, applikationsspezifische Lösungen.