Sensorik Programmierbare Inkremental-Drehgeber

Programmierbare Inkremental-Drehgeber

Baumer stellt vier programmierbare Inkremental-Drehgeber für unterschiedliche Wellenausführungen vor, die entweder mit optischer oder magnetischer Abtastung arbeiten.

Die Programmierung der kompakten Geber (Durchmesser zwischen 40 und 58 mm) erfolgt wahlweise manuell über DIP-Schalter oder vom PC aus. Der Drehgeber ITD 2P ist ohne zusätzliches Kabel über die Versorgungsleitung einstellbar. Bei der Programmierung per PC-Software werden die aktuellen Gerätedaten automatisch ausgelesen und in die Programmiersoftware übernommen. Dann kann der Anwender die Parameter für Drehrichtung und Impulszahl eingeben, je nach Ausführung bis zu 2048, 5000 oder 320.000 Impulse pro Umdrehung. Z.T. sind auch die Nullimpulsposition, die Nullimpulslänge und der Ausgangs-Signalpegel einstellbar.