Messtechnik Prettl baut Prüftechnik-Bereich aus

Der EMS-Dienstleister Prettl Electronics übernimmt den Berliner Teil der Spectral Electronic Prüf- und Messtechnik GmbH. Der neu akquirierte Unternehmensteil wird eigenständig unter dem Namen Prettl Electronics Test Solutions GmbH innerhalb des Geschäftsbereiches Electronics der Prettl Group agieren.

Mit der Übernahme des Mess- und Prüftechnik-Spezialisten Spectral Electronic baut Prettl deren Kernkompetenzen Prüfmittelbau und -design sowie die Erstellung von Testkonzepten sowie komplette Testadaptionen in seine Unternehmensstruktur ein.

»Damit sind wir in der Lage, zusammen mit unseren Kunden im eigenen Haus Teststrategien zu entwickeln und diese dann direkt an einem unserer sechs Produktionsstandorte weltweit umzusetzen«, erklärt Volker Schulz, Vorstand von Prettl Electronics.

Die Prettl Group beschäftigt mehr als 6500 Mitarbeiter an über 33 Standorten. Der Geschäftsbereich Prettl electronics erwirtschaftet mit 600 Mitarbeitern weltweit rund 130 Millionen Euro Umsatz.